Impro Workshop - Schauspiel.Abenteuer

Der Basis Kurs für Improvisationstheater!

Anmeldung zum Impro Workshop Villa Sonnwend

Der Workshop findet ab 9 Teilnehmern statt und ist mit max. 12 Teilnehmern begrenzt!

Einzahlung der Workshop Gebühr bitte auf folgendes Konto:
Sparkasse OÖ
Lautend auf: Matthias Schloßgangl
IBAN: AT41 2032 0321 0057 4362
BIC: ASPKAT2LXXX
Verwendungszweck: WS 20220408 + Name des/der Teilnehmers/in

Workshop Gebühr € 378,00 (inkl. 20% USt.) für eine verbindliche Anmeldung.

Frühbucher Preis: € 315,00 (inkl. 20% USt.) pro Person bis 31.01.2022 (Kontoeingang!)

Rücktrittsbedingungen:

Für Frühbucher: Bei Stornierung bis Do 30.01.2022 wird der gesamte eingezahlte Seminarbeitrag rückerstattet. Bei Stornierung ab Fr 31.01.2022 verfällt der gesamte Seminarbeitrag, außer es nimmt eine Ersatzperson teil.

Für reguläre Anmeldungen ab dem 31.01.2022, Preis € 378,00:
Bei Stornierung bis vier Wochen vor Seminarbeginn bis Do 10.03.2022: wird der gesamte eingezahlte Seminarbeitrag rückerstattet.
Bei Stornierung ab vier Wochen vor Seminarbeginn ab Fr 14.03.2022: verfällt der gesamte Seminarbeitrag, außer es nimmt eine Ersatzperson teil.

Wird das Seminar seitens des Veranstalters abgesagt, wird der gesamte Seminarbeitrag rückerstattet.

Zimmerreservierung bitte direkt beim Hotel!
Seminarpauschale Fr – So inkl. 2 Nächtigungen, Vollpension und Pausenverpflegung lt. Ausschreibung:
EZ: € 238,00 / DZ: € 214,00 pro Person plus € 2,00 Ortstaxe/Nacht/Person

Kontaktdaten Villa Sonnwend:
Villa Sonnwend National Park Lodge
Mayrwinkl 80
4575 Roßleithen

Tel.      +43 7562 20 592

Mail:   villa-sonnwend@kalkalpen.at

Web:   www.villa-sonnwend.at

Haftungsbeschränkung und rechtliche Hinweise

1. Die Teilnahme am Workshop erfolgt auf eigenes Risiko.
2. Der Veranstalter schließt die Haftungsübernahme für Schäden jeglicher Art aus, die nicht auf einem schuldhaften Fehlverhalten des Veranstalters beruht. Dies gilt sowohl für Personen- als auch für Sachschäden, insbesondere für Folgen von Unfällen und für abhanden gekommene Gestände (z.B. Rucksäcke, Bekleidungsstücke, Zubehör u.a.). Der Abschluss einer privaten Unfall- und Haftpflichtversicherung wird den Teilnehmern empfohlen.
3. Der Veranstalter setzt voraus, dass gegen eine Teilnahme am Workshop keinerlei gesundheitliche Bedenken bestehen. Die Teilnehmer an erklären mit ihrer Anmeldung verbindlich die Unbedenklichkeit gesundheitlicher Risiken.